Vibronic™, das Herzstück der Aeroneb Produkte

 

 

 

Das Funktionsprinzip des Aeroneb® Medikamentenvernebler basiert auf der Aerogen Vibronic™ Technologie. Diese Technologie arbeitet wie eine elektronische Mikropumpe, die ein Niedriggeschwindigkeits-Aerosol erzeugt, welches für die maximale Lungen-Deposition optimiert ist. Kernstück dieser Technologie ist eine kuppelförmige Schwingmembran mit 1000 präzisionserzeugten Öffnungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Durch Energiezufuhr vibriert die Schwingmembran über 100.000 mal pro Sekunde. Diese schnelle Vibration führt dazu, dass jede Öffnung wie eine Mikropumpe arbeitet, die das Medikament durch die Öffnungen pumpt, einheitlich große Tröpfchen bildet, die molekulare Integrität der Medikamente sicherstellt und praktisch keinen Medika-mentenrückstand in der Verneblereinheit hinterlässt. Das Resultat ist ein Niedrig-geschwindigkeits-Aerosol, optimiert für die maximale Lungen-Deposition eines breiten Spektrums von Medikamenten.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Diese Vorteile machen das Vibronic™ System ideal für die Verabreichung sowohl von Standardmedikamenten, als auch für Spezial-Inhalationstherapien, einschließlich kleiner Moleküle, Proteine, Peptide und Liposom- basierender Therapien.

 

 

 

 

 

 


Vibronic™ - technologischer Fortschritt für ihren Therapieerfolg!

 

 

 

Dokumente und Links zum Produkt:

 

Nach oben